Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

Gestrickter Loop aus Babyalpaka

Bild
Auf einem Häkel-Blog im Internet hatte ich schon Bestes von dieser Wolle gelesen. Deswegen wollte ich schon lange mal diese Wolle ausprobieren. Ein überraschender Auftrag kam mir dabei zu Hilfe, ich sollte einen warmen, Nordsee tauglichen Loop stricken. Da kam diese Babyalpaca Los Andes wie gerufen, also nichts wie ran.
Schon beim Anfassen des 100 g Stranges bemerkte ich den wunderbarer Griff, weich, warm und flauschig. So stelle ich mir den Pelz des Alpakafohlens vor. Dann kam das Aufwickeln des Knäuels, vor dem ich mich immer etwas zurückscheue, weil es oft in einem Chaos endet, aber hier blieb das Chaos wundersamer weise aus, welche Freude. Man legt den Strang auf den Tisch oder über die Beine und wickelt los, ruck-zuck ist das Knäuel fertig. Über die ganzen 100 m Wollstrang gab es übrigens kein einziges Knötchen. Wenn man das Knäuel in die Hand nimmt und drückt, gibt es stark nach und springt sofort wieder in die Ursprungsform zurück. Herrlich :-) !!! Das heißt, dass die Wolle sehr…

Angora Mütze - Neu auf DaWanda

Bild

Neu bei DaWanda - Angoramütze für Minustemperaturen

Bild

Neue Artikel auf DaWanda

Bild

Die Alpakas und ihre Wolle

Bild
Der Lebensraum der Alpakas befindet sich vorwiegend in den südamerikanischen Anden, Peru, Bolivien und Chile. Dort leben ca. 3,5 Millionen Tiere, das sind ungefähr 80% des Weltbestandes. Inzwischen gibt es sogar in Deutschland zirka 2000 Alpakas.
Das Alpaka (Vicugna pacos) ist eine domestizierteKamelart. Die Alpakas werden vor-wiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. 
Der Charakter der Tiere wird als friedlich und ruhig eingestuft. Sie haben ein Gewicht von 55 - 65 kg, wobei ein ausgewachsener Hengst auch bis 80 kg wiegen kann. Die Alpakas sind Herdentiere und fühlen sich deshalb in der Gruppe am wohlsten. Sie ernähren sich rein vegetarisch, haben einen dreiteiligen Magen und Kauplatten statt Zähne.
Die Alpakas liefern eine wunderbare weiche und warme Wolle. Sie werden nur ein Mal im Jahr geschoren und liefern 3 bis 6 kg Fasern, wobei aber nur 1 bis 3 kg nutzbar sind. Die Tiere haben unterschiedliche Farben, weiß, beige, Brauntöne, Rotbrauntöne, Grautöne bis hin zu schwarz. So kann man sich …

DaWanda-Shop der woll-loewe - Neuer Artikel

Bild